Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 12.99
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

224 Seiten,
Format 13,5 x 20,5 cm, Flexible Klappenbroschur,
Deutsch, 1 Übersichtskarte
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-4761-2
Buch
Stürtz
Liebeserklärung an...
1361
Blick ins Buch

Streifzüge durch das geheimnisvolle SÜDOSTASIEN - Von Menschen, Tieren und Natur in Myanmar, Thailand, Laos, Kambodscha und Vietnam

Annett und Mario Weigt
Liebeserklärung an...

Schneeweiße Strände, goldglänzende Pagoden, Mönche in safranroten Roben, üppige Landschaften, leckeres Essen und lächelnde Menschen – so ist Südostasien. Stimmt! Aber soll das schon alles sein? Die Reportagen in dem Band „Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien“ lassen tiefere Einblicke in diesen facettenreichen Kontinent zu – abseits vom Mainstream und der üblichen Klischees.

Seit über zwanzig Jahren bereisen die Autoren die Mekong-Länder Myanmar, Thailand, Kambodscha, Laos und Vietnam und nähern sich dort wissbegierig, mit Notizblock und Kamera, den dort lebenden Menschen. Bei ihren Streifzügen durch diese Länder lernen sie Tierschützer kennen, die einen fast aussichtslosen Kampf für die Erhaltung der Asiatischen Elefanten und Gibbons führen, oder begleiten reitende Mönche im „Goldenen Dreieck“, die gegen den Drogenhandel kämpfen, treffen Apsara-Tänzerinnen, Kaffeebauern, Cyclofahrer und Goldsucher, und sie suchen mit kambodschanischen Frauen im Dschungel nach Vogelspinnen, die danach zum Snack zubereitet werden.

Mit dem Gespür für das Außergewöhnliche und manchmal auch einem Funken Glück entstehen ihre packenden Geschichten von Menschen, Natur und Tieren. Manchmal lustig, mal traurig oder mit einem ungeahnten Ende erzählt, aber immer charmant und kenntnisreich porträtiert das Autorenteam diesen vielschichtigen Kontinent.


Autor/-in:
Annett und Mario Weigt
leben in Berlin und arbeiten als freie Fotojournalisten mit den Schwerpunkten Reportage- und Reisefotografie. Die Mekong-Länder haben es ihnen dabei besonders angetan. Mehrmals im Jahr bereisen sie diese Region und suchen nach spannenden Geschichten. Mario Weigt wird weltweit von der Agentur Anzenberger vertreten. Die Reportagen und Fotografien erscheinen u.a. in GEO, Der Spiegel, Stern, Time magazine, Newsweek, Financial Times und National Geographic.
Weitere Informationen unter:www.zoomobjekt.de