Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Früher 22,50 € jetzt € 19.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

352 Seiten, 68 farbige, 305 einfarbige Abbildungen,
Format 17 x 24 cm, gebunden mit farbigem Überzug,
Deutsch,
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8035-0017-5
Buch
Flechsig
Zeitgeschichte
1947
Blick ins Buch

Im Panzer - Ich habe überlebt - Stationen und Impressionen des Lebensweges eines Panzersoldaten der deutschen Wehrmacht

4. Auflage
Armin Böttger
ZEITGESCHICHTE

In der völlig überarbeiteten und erheblich erweiterten Neuausgabe seines Buches schildert Armin Böttger, wie er als namenloser Soldat nach manchen Umwegen quer durch Europa in vielen Schlachten und Gefechten an der zurückweichenden Ostfront als Funker in einem Panzer der 12. Schwadron, Panzerregiment 24 der 24. Panzerdivision das Kriegsgeschehen miterlebte. Er überlebte den Krieg trotz einer schweren Verwundung, die er sich beim Abschuss seines Panzers zugezogen hatte und die Flucht aus Ostpreußen über das zugefrorene Haff.

Dabei fotografierte er immer wieder, teils unter schwersten Bedingungen. Diese Bilder – zum Teil bereits Farbfotografien! – und der authentische Zeitzeugenbericht aus der Sicht eines einfachen Soldaten, sind ein zeitgeschichtlicher Beitrag von frappierender Relevanz.

In der einzigartigen Kombination aus Bild- und Textdokumenten gelingt es dem Autor, das Alltagsleben eines Landsers nachvollziehbar zu machen. Sehnsüchte und Wünsche der damaligen jungen Generation treten zu Tage, die sich gar nicht so sehr von denen der heutigen Generation unterscheiden. Das vorliegende Werk bietet Einblicke in eine Zeit jüngster Geschichte, in der die Ideale der Jugend den größenwahnsinnigen Zielen eines menschenverachtenden Systems geopfert wurden.

 

 


Autor/-in:
Armin Böttger
erlebte bis zu seiner schweren Verwundung an der Ostfront im August 1944 die Schrecken des Zweiten Weltkriegs aus der Perspektive eines Panzersoldaten und Funkers.
Nach Kriegsende wurde Armin Böttger Professor der Zahnmedizin in Hamburg.