Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 19.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

140 Seiten, 169 Abbildungen,
Format 24 x 30 cm, gebunden mit farbigem Schutzumschlag,
Deutsch, 1 Übersichtskarte
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-4160-3
Buch
Stürtz
Reise durch...
1351
Blick ins Buch

Reise durch den Spreewald

Wolfgang Korall, Georg Schwikart
Reisebildbände REISE DURCH...

Zwischen Cottbus und Alt-Schadow entfaltet sich die Spree zu einer der faszinierendsten Niederungslandschaften Europas, dem Spreewald. Wegen seines geringen Gefälles zerteilt sich der Fluss in viele breite, kleinere und schmalste Wasserläufe, die hier Fließe heißen. Dazwischen ragen inselartige, niedrige Schwemmsandflächen auf, die sogenannten Kaupen, auf denen sich die ersten Siedler niederließen. Jahrhundertelang von bäuerlichem Leben geprägt, bewahrte sich die Region eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt, die seit 1991 durch die Aufnahme in die Liste der UNESCO-Biosphärenreservate geschützt wird.

Neben der urwüchsigen Natur locken aber auch Schlösser und Kirchen, Heimatmuseen und Ausflugslokale in die Auenlandschaft, die sich am besten vom Wasser, auf einer der traditionellen Kahnfahrten erleben lässt. Die originalgetreu nachgebaute Slawenburg Raddusch erzählt von der Frühzeit der Besiedlung, im supermodernen Badezentrum „Tropical Islands“ genießt man Südsee-Klima unter dem Dach der ehemaligen Cargolifter-Werfthalle. In dieser Region im südlichen Brandenburg hat der Volksstamm der Sorben sein Brauchtum und seine Kultur bewahrt. Auf zahlreichen Dorffesten begegnet man noch den historischen Trachten und Bräuchen wie dem „Hahnrupfen“ und „Stollenreiten“.

 

 

Aus dem Inhalt

- Spreewälder Gurken

- Slawenburg Raddusch

- Kirchenliederdichter Paul Gerhardt

- Märchen und Sagen

 

 


Rezension

„Im umfassenden Bildband "Reise durch den Spreewald" von Wolfgang Korall erleben wir nicht nur atemberaubende Fotografien, sondern auch fundierte Kenntnisse und viel Verbundenheit zur Region. Ein unschlagbares Buch […] Zur Einstimmung, zum Versinken, zum Informieren, zum Bestaunen oder zum verschenken. […] Nicht nur die Fotografien sind spitzenmäßig sondern auch die Texte und Bildüberschriften, die von Wissen und Verbundenheit zeugen. Sehr aufschlußreich, fundiert und kenntnisreich. Eine gelungene Ergänzung zu den tollen Bildaufnahmen.“
www.lovelybooks.de, Oktober 2014


Fotograf/-in:
Wolfgang Korall
1949 in Thüringen geboren, lebt und arbeitet als freier Fotograf in Berlin. Als Spezialist für Osteuropa hat er zahlreiche Reisereportagen, Bildbände und Kalender veröffentlicht.
www.wolfgangkorall.de

Autor/-in:
Georg Schwikart
geboren 1964, lebt als freier Schriftsteller mit den Schwerpunkten Belletristik und Sachbuch in Sankt Augustin bei Bonn. Neben seinen zahlreichen Büchern und Beiträgen für Anthologien, Zeitungen und Magazine ist er auch für Rundfunk und Fernsehen tätig.
www.schwikart.de