Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 14.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

288 Seiten, 11 Kartenausschnitte, 2 SW- und 117 farbige Abbildungen,
Format 13,5 x 20,5 cm, Klappenbroschur,
Deutsch,
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-3176-5
Buch
Rautenberg
Karten / Reiseführer
1312
Blick ins Buch

Reiseführer Polen - Ostpreußen, Westpreußen und Danzig

Durch das Land der dunklen Wälder und kristallnen Seen
Gerd Hardenberg
REISEFÜHRER

Die Motive für eine Reise nach West- und Ostpreußen der deutschen Besucher sind vielfältig. Viele wollen dort die Stätten ihrer Kindheit wiedersehen, Verwandte und Freunde besuchen, viele wollen dieses Land, seine Städte und Dörfer, seine Landschaft kennenlernen, von der sie andere haben schwärmen hören. Andere wollen einfach nur die einsame Natur mit ihren Seen, ihren stillen Wäldern und weiten Feldern erleben.

 

Dieser Reiseführer ist ein wertvoller Begleiter durch den südlichen Teil Ostpreußens mit Westpreußen und Danzig. Von Danzig über die Frische Nehrung, durch das Oberland, das Ermland und Masuren sind hier die Städte und Ortschaften mit ihren Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten vorgestellt. Er führt auch durch die wunderbare Natur, auf Wegen, die den meisten Besuchern verschlossen bleiben. Ausführliche Informationen zur Reiseplanung und ein zweisprachiges Ortsregister machen das Buch bei einer Reise unentbehrlich.

 

Der vorliegende Reiseführer will Sie durch das ehemalige Westpreußen, soweit es Ende des 13. Jahrhunderts zum Kernland des Deutschen Ritterordens gehört hat, nach Danzig und durch das südliche, nach dem 2. Weltkrieg an Polen gefallene Ostpreußen führen. Der Autor will dem Benutzer dieses Reiseführers – sei er Autofahrer, Radler, Wanderer oder Bootsfahrer – auch außerhalb der üblichen Touristenrouten Wege zeigen, die ihm die Schönheiten der Natur dieses Landes und seiner historischen Stätten erschließen.

 


Autor/-in und Fotograf/-in:
Gerd Hardenberg
ist ein ausgezeichneter Kenner der Region ehemaliges Ostpreußen, die er Jahr für Jahr auch als Reiseleiter mehrmals bereist.