Empfehlen Sie uns:

Facebook
Warenkorb (0.00)
INHALT


 
 
Preis € 19.95
zzgl. Versandkosten, inkl. MwSt.
Bezahlen Sie bequem via Amazon Payments

Ich stimme den AGBs zu

140 Seiten, 173 Abbildungen,
Format 24 x 30 cm, gebunden mit farbigem Schutzumschlag,
Deutsch, 1 Übersichtskarte
ISBN:
Typ:
Verlag:
Reihe:
WG:
978-3-8003-4290-7
Buch
Stürtz
Reise durch...
1351

Reise durch Ostfriesische Inseln - Von Borkum bis Wangerooge

Hans Zaglitsch, Silke Heller-Jung
Reisebildbände REISE DURCH...

Wie Perlen an einer Schnur liegen die Ostfriesischen Inseln in der Nordsee vor der niedersächsischen Festlandküste zwischen der Mündung von Ems und Jade: Borkum ist das größte und westlichste der Eilande. Es folgen Juist, dann Norderney als ältestes Nordseeheilbad und das beschauliche Baltrum. Richtung Osten kommen die "lange Insel" Langeoog, die grüne Insel Spiekeroog und Wangerooge, das ebenfalls viel unberührte Natur bietet.

 

Die außerordentliche Flora und Fauna der Inseln und ihrer Umgebung ist seit 2009 als Naturpark Niedersächsisches Wattenmeer von der UNESCO geschützt. So unterschiedlich und charakteristisch jede einzelne der sieben bewohnten Inseln ist, einiges haben sie doch gemeinsam: Und zwar wunderschöne lange Sandstrände zur Nordseeseite hin, grüne Dünenlandschaften und weitläufige Salzwiesen zur Festlandseite hin. Dazu kommen einzigartige Bilder der Wolken und eine unglaubliche Palette an Blau-, Grün- und Grautönen in Himmel und Meer. Hier spürt man die ursprünglichen Elemente von Luft und Wasser und genießt seit der Mitte des 19. Jahrhunderts in den Seebädern die heilsamen Eigenschaften dieser wunderbaren Umgebung. Über 170 Bilder zeigen die Ostfriesischen Inseln in all ihren Facetten.

 

Vier Specials berichten über die Geschichte der Walfänger, die Kinderstube der Robben – den Naturpark Wattenmeer, darüber, wie das Meer die Inseln formt, sowie über Schmuggler und Piraten, die hier ihr Unwesen trieben.


Fotograf/-in:
Hans Zaglitsch
lebt seit rund 25 Jahren in Holland, wo er sich auf die Reise-, Reportage- und Architekturfotografie spezialisiert hat. Schwerpunkt seiner Arbeiten sind Amsterdam, die Niederlande, Vietnam und Spanien, inklusive Balearen und Kanarische Inseln.
Seine Bilder sind mittlerweile in rund 100 Bildbänden, Städte-, Reise-, Architektur- und Kulturführern sowie in Kalendern, Zeitschriften und Magazinen erschienen.

Mehr Information unter:
www.hans-zaglitsch.com

Autor/-in:
Silke Heller-Jung
hat schon mehrere Bücher über Amsterdam geschrieben. Sie lebt als freie Autorin in Frechen bei Köln und freut sich immer wieder, dass es von dort aus gar nicht weit nach Holland ist. Da eine ihrer Urgroßmütter aus der Grachtenmetropole stammte, fühlt sie sich in Amsterdam fast ein wenig einheimisch. Thematisch zieht es Silke Heller-Jung immer wieder ans Wasser: So hat sie auch schon Titel über die Bretagne und die Deutsche Nordsee veröffentlicht.